Ergo-Versicherung bleibt Rostocker HC treu

Sponsorenvereinbarung vorfristig verlängert

Rostock Das Schreiben, das den Vorstand des Rostocker HC am 19. November erreichte, war kurz formuliert und löste trotzdem Freude im Verein aus: „Hiermit nehme ich, ERGO-Geschäftsstelle Dirk Lucyga, die Verlängerungsklausel des Vertrages vom 27.12.2019 für das Jahr 2021 in Anspruch.“ Damit hat unser Partner in Sachen Versicherungen nach nicht einmal einem Jahr vorzeitig seinen Sponsoringvertrag mit dem RHC verlängert.

„Wir freuen uns sehr, dass die ERGO und insbesondere Dirk Lucyga trotz des im Moment fehlenden Spielbetriebs unserem Verein weiterhin als Unterstützer erhalten bleibt. Wir sind natürlich auch ein wenig stolz darauf, ist diese Vertragsverlängerung doch eine Anerkennung für das, was in den letzten beiden Jahren in unserem Verein entwickelt wurde“, so RHC-Vorsitzender Olaf Meyer.


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!