2. Frauen des RHC in Dorf Mecklenburg

Landespokal der Frauen am Wochenende

Rostock Nach Teil I im HVMV-Landespokal mit dem Achtelfinale der Männer, stellen sich auch die Handballfrauen am kommenden Wochenende diesem Vergleich. Aus der Rostocker Region sind noch fünf Mannschaften dabei, die am Sonntag als nächste Runde das Viertelfinale in diesem Wettbewerb erreichen wollen.

Die zweiten Frauen des Rostocker HC müssen dabei um 16:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg beim gastgebenden Mecklenburger SV antreten.

Von der Papierform sind die Gäste von der Ostseeküste als Tabellenführer der Landesliga Ost gegen den Tabellenachten der West-Gruppe sicherlich favorisiert. Allerdings will Trainerin Brigit Polkehn das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen: „Ein Vergleich der beiden Staffeln ist natürlich nicht so einfach möglich. Außerdem haben wir im Pokal schon oft erlebt, dass vermeintliche Außenseiter plötzlich über sich hinauswachsen. Deshalb gehen wir hochkonzentriert in das Spiel, wollen auf jeden Fall das Viertelfinale erreichen.“

Für eine lautstarke Unterstützung der Dolphins-Reserve werden dabei auch die „Tümmler“ sorgen. Der RHC-Fanclub hat sich an diesem Sonntag ausnahmsweise offiziell „getrennt“, da ebenfalls am Nachmittag die Dolphins in der Fiete-Reder-Halle gegen den HC 52 Angermünde antreten und die Fans natürlich beide Teams unterstützen wollen.


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!