Mit den Dolphins „On Tour“

Auswärtsspiel in Altlandsberg

Rostock Eine Woche nach dem hochdramatischen 20:19-Erfolg gegen Tabellenführer Pfeffersport steht für die Dolphins die nächste Aufgabe auf dem Programm.

Die Mannschaft von Cheftrainerin Ute Lemmel ist am Sonnabend um 16:30 Uhr beim MTV Altlandsberg zu Gast. Der Drittligaabsteiger musste in der laufenden Saison einen großen Umbruch verkraften und liegt derzeit in der Tabelle der Oberliga Ostsee-Spree auf dem 13. und damit vorletzten Tabellenplatz. Auf die leichte Schulter werden die Dolphins den MTV, gegen den es in Rostock ein deutliches 37:17 gab, trotzdem nicht: „Altlandsberg ist derzeit ein wenig im Aufwind. Der 25:21-Erfolg gegen Grün Weiß Werder vor zwei Wochen zeigt, dass das Team durchaus Handball spielen kann“, so RHC-Vorstand Olaf Meyer.

Trainerin Ute Lemmel muss beim Auftritt in Altlandsberg weiterhin auf Nicole Rotfuß und zusätzlich auf die zuletzt überzeugende Linkshand Vanessa Bladt verzichten. Trotzdem sind die Dolphins natürlich Favorit und wollen mit einem Doppelpunktgewinn den Anschluss an den Tabellenführer wahren.

Alle Fans sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit dem Team im Mannschaftsbus nach Altlandsberg zu fahren und die ersten Frauen des Rostocker HC im Kampf um die Tabellenspitze lautstark zu unterstützen.

Die Mitfahrt im Bus kostet lediglich 10,00 €, Abfahrt ist am Sonnabend um 11:30 Uhr in Dierkow am Autohaus Krüll. Um eine Voranmeldung über das Kontaktformular auf der Website des Vereins wird dabei gebeten.

Die Mädels brauchen euch!


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!