Jugendtrainingstag Handball in Rostock

Starke Partner der AOK: HC Empor und die Dolphins

Rostock Nach der erfolgreichen Premiere im Februar diesen Jahres gibt es am 23. Februar 2020 eine zweite Auflage des AOK-Jugendtrainingstages Handball in Rostock. Bewerbungen für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 sind online ab dem 16. Dezember 2019 möglich.
„In Anlehnung an den sehr erfolgreichen Jugendtrainingstag für fußballbegeisterte Kinder haben uns viele angesprochen, warum wir eine derartige Veranstaltung nicht für junge Handballer anbieten“, sagte Juri Schlünz, Koordinator für Sport und Gesundheit der AOK. „Der Auftakt im Februar mit 55 Teilnehmern war ein voller Erfolg. Daraus soll jetzt ebenso wie beim Fußball eine gute Tradition werden.“

Am 2. AOK-Jugendtrainingstag am 23. Februar 2020 sind alle jungen Handballfreunde, oder solche, die es noch werden wollen, ganz herzlich in die „Fiete-Reder- Halle“ in Rostock- Marienehe eingeladen. Der Rostocker Handball Club und der HC Empor Rostock veranstalten gemeinsam mit der AOK einen abwechslungsreichen Handballtag für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren. Los geht es an diesem Tag um 9.30 Uhr. Nach der Anmeldung können die Kids dann entweder Handball spielen oder an den verschiedenen Stationen zeigen, was in ihnen steckt. Die Handballtrainer von Empor und den Dolphins lassen dabei den Spaß nicht zu kurz kommen. Mit von der Partie sind Spielerinnen und Spieler der beiden Clubs, die dem ambitionierten Nachwuchs ihre Tricks zeigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch neue Fans des Handballs sind willkommen. In der Teilnahmegebühr von zehn Euro sind neben der Verpflegung auch ein T-Shirt und eine Tombola enthalten.

Den Informationsflyer sowie die Anmeldung, die ausschließlich online erfolgen kann, finden Interessenten hier.


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!