Jugendförderfond des Rostocker HC


Spitzensport braucht Förderung

Aus diesem Grund ruft der Rostocker HC seinen Jugendförderfond ins Leben.
Wir wollen es mit diesem Fond Talenten in unserem Verein unabhängig von ihrer jeweiligen sozialen Situation ermöglichen, erfolgreich Handball spielen zu können.
Dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Teilnehmen lohnt sich

Spender mit einem Mindesteinsatz von nur 100,00 € werden nicht nur auf unserer Homepage namentlich erwähnt, sondern können sich in der kommenden Saison auf eine ganz besonders gestaltete Freikarte für alle Heimspiele der Dolphins freuen. Selbstverständlich ist auch jede andere Spende herzlich willkommen.

Wie auch Sie den Jugendförderfond des RHC unterstützen können, finden Sie unter der Tabelle.

Paletten Tews OHG

500,00 €
Christian Lander

100,00 €
Frank Griese

100,00 €
O. Meyer

100,00 €
Dr. Gerd Peter Geburtig

400,00 €
Othopädie-Technik Scharpenberg

150,00 €
Julius Zorn GmbH

150,00 €
Unikat
Versicherungs-makler

500,00 €
Kai-Björn Reeps

100,00 €
Walter Bizer

100,00 €
Dr. Gerd Peter Geburtig

400,00 €
Thomas Christian Grempe

250,00 €
Polizeibehörde Waldeck

250,00 €

Wenn auch Sie unseren Verein unterstützen und ihren Namen hier wiederfinden wollen:

Einfach eine Spende von mindestens 100€ auf das Konto der Rostocker HC bei der Ostseesparkasse Rostock (Bitte Name und Anschrift nicht vergessen),
IBAN: DE06 1305 0000 0201 0798 87 überweisen.

Alle Teilnehmer finden sich nicht nur auf unserer Homepage wieder, sondern können sich zusätzlich über eine Freikarte zu allen Heimspielen des Rostocker HC freuen.

Also mitmachen lohnt sich.