Es geht wieder los

Dolphins starten beim HV Grün Weiß Werder

Wenn am Sonnabend die Saison in der Oberliga Ostsee-Spree startet, müssen die Dolphins gleich zum ersten Auswärtsspiel im brandenburgischen Werder antreten.

Und auch wenn es in der letzten Saison in den beiden Spielen gegen die Grün-Weißen vier Punkte für die Mannschaft von der Ostseeküste gab, warnt RHC-Trainerin Ute Lemmel davor, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen: „Wie haben uns im letzten Jahr beiden Spielen nur knapp durchsetzen können. Vor allem mit dem eigenen Publikum im Rücken ist Werder nicht zu unterschätzen“, so die Rostocker Übungsleiterin.

Mit an Bord werden in Werder auch die 5 Neuzugänge sein.

Torhüterin Nadine Berger, die diese Woche wieder ins Training eingestiegen ist, wird in Werder noch nicht auf der Platte stehen. Dafür wird neben Sara Peters Lena Clasen das Dolphins-Tor hüten.

Wie bereits nach dem Turnier in Neubandenburg angekündigt haben alle Fans, die die Dolphins vor Ort unterstützen wollen, die Möglichkeit, mit dem Mannschaftsbus nach Werder zu fahren.

Abfahrt ist am Sonnabend um 11:00 Uhr vor dem Autohaus Krüll in Rostock-Dierkow. Die Dolphins freuen sich über jede Unterstützung.

Eine vorherige Anmeldung über das Kontaktformular auf unserer Homepage ist wünschenswert, aber nicht Bedingung für eine Mitfahrt im Bus.


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!