Endrunde der Landesmeisterschaft der D-Jugend

Zwei RHC-Teams in Dorf Mecklenburg dabei

Am Sonnabend ist es endlich soweit: Die D-Jugend des Rostocker HC fährt zur Endrunde der Landesmeisterschaft nach Dorf Mecklenburg. Dabei ist es für den Verein ein Novum, dass sich gleich beide Teams in der Vorrunde durchsetzen konnten und somit morgen um den Titel spielen dürfen.

Trainerin Franziska Schön sieht dabei für ihre beiden Vertretungen sehr unterschiedliche Zielstellungen: „Die zweite Mannschaft startet mit den jüngeren Jahrgängen 2007/2008 und will sich gut präsentieren, vor allem weiter lernen. Dabei können die Mädchen schon einmal schauen, was im kommenden Jahr auf sie zukommt. Die erste Mannschaft des Jahrgangs 2006 will gerne mit einer Medaille nach Hause fahren. Wir schauen einmal, was möglich ist. Auf jeden Fall sind alle super vorbereitet und voll motiviert. Um 8:00 Uhr rollt der Bus los. Wir würden uns natürlich sehr über lautstarke Unterstützung durch unsere Fans freuen.“

Zum Teilnehmerfeld gehören neben den beiden RHC-Teams Fortuna Neubrandenburg, Grün Weiß Schwerin, die TSG Wismar und der Stavenhagener SV.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg.


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!