Mit Kampf und Leidenschaft ins Viertelfinale

TSV 1952 Bützow – Rostocker HC II 26:27 (10:16) Am Ende gab es das obligatorische Siegerselfie: Der Pokalverteidiger Rostocker HC II zog durch einen 27:26-Erfolg gegen den TSV Bützow nach einem leidenschaftlichen und vor allem kämpferisch überzeugenden Spiel in das Viertelfinale um den Landespokal ein. Noch in ihrem letzten Punktspiel der Jahres 2018 hatten die […]

weiterlesen
Gelegenheit verpasst

TSV 1952 Bützow – Rostocker HC II 29:26 (12:13) Manchmal ist es gut für eine Mannschaft, wenn sie ein wenig Spielpause hat. So ungefähr muss es jedenfalls den zweiten Frauen des Rostocker HC gehen, die nach der dritten Niederlage in der MV-Liga in Folge sicher froh sind, dass jetzt erst einmal die Weihnachtspause ansteht. Und […]

weiterlesen
An sich selbst gescheitert

SV Pädagogik Rostock – Rostocker HC II 22:21 (12:12) Jeder weiß es: Lokalderbys haben immer ihre eigenen Gesetze und gerade kämpferisch rufen die vermeintlichen Außenseiter in solchen Spielen zumeist eine ganz starke Leistung ab. Und doch hätten sich Brigit Polkehn und Andrea Hamann im Spiel der MV-Liga von ihrem Team ein wenig mehr Abgeklärtheit gewünscht: […]

weiterlesen
Stadtderby unglücklich verloren

SV Warnemünde – Rostocker HC II 27:25 (12:12) Von der Papierform her war es das Spitzenspiel in der MV-Liga, trat doch der Tabellenführer Rostocker HC II am Samstagabend beim punktgleichen Verfolger vom SV Warnemünde in der Sporthalle im Gerüstbauerring an. Es war ganz bestimmt keine hochklassige Handballkost, die die doch recht zahlreichen Zuschauer geboten bekamen, […]

weiterlesen
Spielfreude ausgestrahlt

Rostocker HC II – Stavenhagener SV 36:25 (17:12) Social Media ist ein weit verbreiteter Begriff, der auch die zweiten Frauen des Rostocker HC erfasst hat. Und so konnten die Spielerinnen nach der Partie gegen den Stavenhagener SV in der WhatsApp-Gruppe der Mannschaft einen fast schon euphorischen Tweet von Trainerin Brigit Polkehn lesen: „Glückwunsch Mädels, war […]

weiterlesen